Lernen im 21. Jahrhundert

Digitale Kompetenzen und neue Lerntechnologien

12. November 2020

Aktuelle Information

Für IDG Deutschland stehen die Sicherheit und die Gesundheit unserer Teilnehmer, Kunden, Partner und Mitarbeiter an erster Stelle. Die Lage rund um das Corona-Virus nehmen wir daher sehr ernst. Aufgrund der aktuellen Situation und auch mit Blick auf mögliche, länger anhaltende Auswirkungen haben wir uns daher entschieden, die COMPUTERWOCHE-Konferenz „Lernen im 21. Jahrhundert“ am 12. November 2020 virtuell abzuhalten. Ein Konzept hierzu wird aktuell ausgearbeitet. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Wie der Wandel von „Human Resources“ zu „Human Relationships“ gelingt

Die COMPUTERWOCHE-Konferenz „Lernen im 21. Jahrhundert“ zeigt auf, welche digitalen Kompetenzen Mitarbeiter brauchen und mit welchen neuen Lerntechnologie sie diese erwerben können. Die Veranstaltung wendet sich vor allem an Personal- und Weiterbildungsexperten, aber auch an Fach- und Führungskräfte aus den Fachbereichen, die sich darüber informieren wollen/müssen, wie sie ihre Mitarbeiter fit machen können für das digitale Zeitalter. Um diese Ziele zu erreichen, setzten die Veranstalter von „Lernen im 21 Jahrhundert“ auf vier Aspekte:

Wissenstransfer:

Profitieren Sie von Erfahrungen und Ideen unserer Speaker rund um die Schlüsselthemen der Digitalen Transformation! Zusätzlich werden auf der Veranstaltung exklusiv die Ergebnisse einer Studie von IDG Research und der Hochschule München zu neuen Lerntechnologien und digitalen Kompetenzen vorgestellt.

Technologien:

Unsere Top-Referenten beleuchten die relevanten technologischen Aspekte des digitalen Wandels und geben wertvollen Input für Ihre tägliche Arbeit!

Leadership:

Holen Sie sich von profilierten Protagonisten Insights und Lösungsstrategien für die Herausforderungen, denen Sie sich als HR-Verantwortlicher im Digitalzeitalter stellen müssen!

Inspiration:

Lassen Sie sich von unseren Speakern zu neuen Sichtweisen und mutigen Entscheidungen inspirieren!

Danke an unsere Partner und Sponsoren 2019: